.

ARBEITSEINSÄTZE

11. März 2017 - Wegepflege von Stift - Hals - Verschönerungsweg bis Fam. Erber


 
    
25. Mai 2013 - Arbeitseinsatz am Göttweiger Berg und am Panoramaweg


 
 
12. Mai 2012 - Arbeitseinsatz am Göttweiger Berg


 
 
21. Mai 2011 - Fußweg nach Göttweig nach Einsatz mit Bagger planiert


 
 
13. Mai 2011 - Arbeitseinsatz mit Bagger


 
 
 
19. März 2011 - Freischneiden und Säubern des Fußweges von Stift Göttweig nach Steinaweg / Kleinwein


 
 
20. September 2009 - WACHAUmarathon 2009, Betreuung der Verpflegungsstation in Förthof
 

 
 
19. September 2009 - Den Wanderweg vom Göttweiger Hals zur Kapelle in Steinaweg und vom Stift Göttweig nach Klein-Wien gesäubert und gerecht.
 

 
 
11. Juli 2009 - Mähen, Freischneiden und Säubern des Verschönerungsweges von Aigen bis Furth, des Fußweges bis zum Stift Göttweig und wieder retour über den Prälatensteig. Aufstellen von Bankerl des Verschönerungsvereines.
 

 
 
23. Mai 2009 - Mähen, Freischneiden und Säubern des Verschönerungsweges Furth - Aigen, des Fußweges nach Klein-Wien bis zum Restaurant Schickh und des Panoramaweges (Fuchaberg - entlang der Umfahrungsstraße). Erfreulicherweise bestand diesmal das Arbeitsteam aus 11 Helfern! Es wurde in zwei Gruppen gearbeitet, dementsprechend viel konnte bei diesem Arbeitseinsatz erledigt werden.
 

 
 
Mai 2009 - Sanierung des Schaukastens bei der Abzweigung "Grüner Weg"

 

 

14. Juni 2008 - Mit Mäher und Astscheren wurde der Panoramaweg (Fuchaberg - entlang der Umfahrungsstraße) von einem kleinen Arbeitsteam wieder in einen begehbaren Zustand gebracht.
 

 

31. Mai 2008 - Mähen, Freischneiden und Säubern des Verschönerungsweges Furth - Aigen und Fußweg nach Klein - Wien bis zum Restaurant Schickh.
 
 
5. April 2008 - Freischneiden und Säubern des Fußweges von Steinaweg nach Stift Göttweig
 

 

 

 

 
 

 

© Fremdenverkehrs- und Verschönerungsverein Furth bei Göttweig
fvvf@furth.at